Seenotdienst

Seenotdienst
salvage service

Business german-english dictionary. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gustave Zédé (1937) — Die Greif war ein Flugsicherungsschiff der Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg. Nach dem Krieg diente sie von 1951 bis 1961 in der französischen Marine und danach bis 1987 als Begleitschiff für französische Tiefseetauchboote. Inhaltsverzeichnis 1 Bau… …   Deutsch Wikipedia

  • Marcel Le Bihan (1937) — Die Greif war ein Flugsicherungsschiff der Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg. Nach dem Krieg diente sie von 1951 bis 1961 in der französischen Marine und danach bis 1987 als Begleitschiff für französische Tiefseetauchboote. Inhaltsverzeichnis 1 Bau… …   Deutsch Wikipedia

  • Battle of Britain — This article is about the Second World War battle. For other uses, see Battle of Britain (disambiguation). Battle of Britain Part of the Second World War …   Wikipedia

  • Elbe-Weser Radio — (Rufzeichen: „DAC“) war von 1904 bis 1996 eine Küstenfunkstelle in Deutschland. Sie hatte ihre Betriebszentrale zuletzt in der Ortschaft Altenwalde und die Antennenfelder in Sahlenburg bei Cuxhaven. Elbe Weser Radio gilt als die erste… …   Deutsch Wikipedia

  • Greif (1937) — Die Marcel Le Bihan (ex Greif) mit der Archimède Die Greif war ein Flugsicherungsschiff, ursprünglich als Bergungsschiff bezeichnet, der Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg. Nach dem Krieg diente sie von 1951 bis 1961 in der französischen Marine und… …   Deutsch Wikipedia

  • Combat Search and Rescue — HH 60G Pave Hawk der Pararescue Jumper für CSAR Combat Search and Rescue (CSAR) (deutsch: „bewaffnete Suche und Rettung“[1]), ist die militärische, bewaffnete Form von Such und Rettungsaktionen in Krisen und Kriegsgebieten. Es darf nicht mit der… …   Deutsch Wikipedia

  • Flugsicherungsschiff — Das ehemals deutsche Flugsicherungsschiff Greif als französische Marcel Le Bihan, mit dem Forschungs U Boot Archimede Flugsicherungsschiffe waren Spezialschiffe der deutschen Kriegsmarine bzw. später der Luftwaffe zur Bergung von auf See… …   Deutsch Wikipedia

  • Arado Ar 199 — The Arado Ar 199 was a floatplane aircraft built by Arado Flugzeugwerke. It was a low wing monoplane, designed in 1938 to be launched from a catapult and operated over water. The enclosed cockpit had two side by side seats for instructor and… …   Wikipedia

  • Luftwaffe (Wehrmacht) — Luftwaffe Erkennungszeichen der Luftwaffe, ein Balkenkreuz Aktiv 1. März 1935 …   Deutsch Wikipedia

  • Rettungsboje — ist die Bezeichnung für verschiedene schwimmfähige Rettungsmittel. Zumeist als individuelles Rettungsmittel bei der Wasserrettung. Oder als Gruppenrettungsmittel für mehrere Personen. Des Weiteren als Hosenboje, als Rettungskragen[1] usw.… …   Deutsch Wikipedia

  • Short S. 25 Sunderland — Short Sunderland Mk V Kanadische Short Sunderland Die Short S. 25 Sunderland war ein Langstrecken Mehrzweckflugboot, das 1937 als Militärausführung des Verkehrsflugbootes …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.